FREIE PLÄTZE: Auf Anfrage

Seit 1998 begleite ich Kinder

Liebe Eltern, 

Sie haben sich für die Kindertagespflege entschieden. Diese Betreuungsform lässt sich am besten der eigenen Familiensituation anpassen. Kleine Gruppen sind ideal für die Entwicklung von Kindern unter 3 Jahren. Die Betreuung und die Nähe zu einer Kindertagespflegeperson gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung. Sie ist eine feste Bezugsperson für ihr Kind und ein kompetenter Ansprechpartner für die Eltern. Die hohe Flexibilität hilft Eltern bei der Organisation ihres Alltags, dies führt zu einer entspannten Beziehung zwischen Kindertagespflege- Eltern und Kind. Als Kindertagespflegeperson bin ich selbstständig, daher immer engagiert und hoch motiviert.

Für die Kinderbetreuung in Hessen ist der „Hessische Bildungs- und Erziehungsplan“ für mich maßgebend. Regelmäßige fachliche Fort- und Weiterbildungen sind zur Erhaltung der hohen Qualität meiner Arbeit selbstverständlich.

Sein Kind in eine Betreuung zu geben, kann verschiedene Gründe haben.

Die einen wollen wieder arbeiten gehen, die anderen etwas Zeit für sich selber haben oder es besteht einfach der Wunsch, dass Ihr Kind andere Kinder kennen lernt.

Es ist mittlerweile nachgewiesen, dass der Aufbau von mehreren Bindungsbeziehungen zu Erwachsenen und Spielbeziehungen zu anderen Kindern außerhalb des Elternhauses eine große Entwicklungschance für die Kinder darstellt.

Kleinkinder benötigen verlässliche Beziehungen zu beschützenden Bezugspersonen.

Außerhäusliche Betreuung stärkt und fördert die Kinder in vielerlei Weise.

Sie fördert soziale und emotionale Fähigkeiten ebenso wie den Spracherwerb.

Bei den Krümelkindern werden die Kinder dort abgeholt wo sie stehen und altersgerecht gefördert. Ihr Kind lernt neue Spielkameraden kennen, erlernt frühzeitig unterschiedlichste Sozialkompetenzen und reift zu einer selbstbewussten Persönlichkeit heran. Ihr Kind steht im Mittelpunkt und der Grundstein für Bildung wird von Anfang an gelegt.

Sie können ruhigen Gewissens ein paar Stunden für sich haben oder arbeiten gehen, Ihr Kind ist gut aufgehoben.